Geschichte des MCC Spremberg e.V.

Am 07.12.1994 wurde der MCC Spremberg e.V. gegründet. Seit dem verfolgen wir als Verein das Ziel, den interessierten Motorsportlern, sowie dem Nachwuchs eine Basis zu geben, um ihren Sport in einem geordneten und legalen Umfeld zu ermöglichen.

Begonnen hat das Ganze mit einem alten Tagebau-Gelände, welches uns für unser Ziel, hier eine Moto-Cross-Strecke zu errichten, zur Verfügung gestellt wurde. Damals war es nur ein kleiner Personenkreis, die dies in die Tat umsetzen wollten.
Mit viel Engagement und Hilfsbereitschaft auch von Firmen, welche uns ihre Technik (Raupen,Bagger u.s.w.)zur Verfügung stellten und durch viele unzählige, freiwillige Arbeitsstunden der Mitglieder, wurde begonnen ein Streckengelände zu bauen. Unser Ziel war es eine Basis zu schaffen um Jugendlichen, aber auch allen anderen eine Möglichkeit zu bieten „Ihren“ Sport auszutragen.

Nach der Eröffnung am 01.07.1997 unserer Moto-Cross-Strecke „Am Windmühlenberg“ in Spremberg, erlebte unser Verein eine große Anerkennung, durch die interessierten Motorsportler im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus. Seit 1999 richtet der MCC Spremberg e.V. offizielle Rennen zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg aus. In den Jahren 1999 und 2000 wurden wir vom Landesfachverband Brandenburgischer Motorsport als einer der besten Veranstalter geehrt. Auch dadurch konnten wir einen stätigen Zuwachs interessierter Motorsportmitglieder verzeichnen. Egal ob sie aktiv den Moto-Cross-Sport betrieben oder ob sie bei den Vorbereitungen und Ausführungen von Veranstaltungen mithalfen und somit aktiv am Vereinsleben teilnahmen.

In den darauffolgenden Jahren haben wir stets versucht unsere Veranstaltungen noch zu verbessern, was uns durch viel Einsatz der Mitglieder und Sponsoren geglückt ist. Im Jahre 2006 trugen wir das bereits 8.DMV Moto-Cross-Rennen aus. Höhepunkt in diesem Jahr war ein Lauf zum Deutschen Moto-Cross-Pokal in der Klasse Seitenwagen. Am 11.Juni waren dazu Fahrer aus ganz Deutschland angereist und haben sich hoffentlich auf der in diesem Jahr verbreiterten und leicht geänderten Strecke wohlgefühlt.

Seit 2002 ist der MCC bemüht auch im Enduro-Sport Fuß zu fassen. Mit der Ausrichtung von 3 Stunden Enduro Rennen ist dies auch gelungen. Am 30.04.2006 kam dann erstmals der ADAC Enduro Cup nach Spremberg. Mit einer Teilnehmerzahl von 100 Fahrern aus Berlin und Brandenburg wurde diese Veranstaltung zum Erlebnis. Fahrer und Veranstalter konnten mit dem Verlauf sehr zufrieden sein und werden sicher in Zukunft darauf aufbauen können.

Ab 2006 ist der MCC Spremberg e.V. bemüht auch andere motorsportliche Sektionen in den Verein zu integrieren. Zwei Trial-Fahrer gehören seit Anfang des Jahres zum Verein dazu und schaffen sich gute Voraussetzungen für ihr Training.

Wir sind bestrebt Kinder und Jugendlichen von der Straße wegzuholen und für den Motorsport zu begeistern, sei es als Helfer z.B. Streckenposten oder sogar als aktiver Teilnehmer. Sicher ist es nicht einfach den kostenintensiven Motorsport zu finanzieren, aber wir werden versuchen mit Rat und Tat den Interessierten zu Seite zu stehen.

   
© All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest ® 2015 by MCC Spremberg e.V.